Ettlingen

 

Ettlingen ist eine badische Stadt südlich von Karlsruhe in Baden-Württemberg. Sie liegt im Landkreis Karlsruhe und besitzt nahezu 39 000 Einwohner.

 

Die große Kreisstadt unterhalb des Rottbergs, ein Wahrzeichen der Stadt, bildet den Übergang der Rheinebene in den nördlichen Schwarzwald und ist Teil des Albtals. Durch die Stadt fließt der Fluss Alb, der wenig später in den Rhein mündet.

 

In römischer Zeit entwickelte sich aus einem wichtigen Straßenkreuzungsmittelpunkt eine kleine Ansiedlung, aus der die spätere Stadt entstand und schon 973 das Marktrecht verliehen bekam.

 

Heute ist Ettlingen ein Mittelzentrum für die umliegenden Gemeinden und wird seit Oktober 2011 von Oberbürgermeister Johannes Arnold geführt.